Wo bauen wir was?

Architektenspaziergang durch Kramsach

KRAMSACH: Unter anderem mit dieser Frage beschäftigen sich aktuell drei Architektenteams gemeinsam. Ziel ist die Konzeptionierung eines baulichen Masterplans für Kramsach, denn immerhin sind 10 Projekte aus dem Gemeindeentwicklungsprozess entstanden. Sieben davon sind Bauprojekte, deren Verortung in der Gemeinde eine nachhaltige Wirkung auf die Zukunft Kramsachs haben wird.

Nun ergibt sich dadurch die Möglichkeit, langfristig einen Masterplan zu entwickeln. Diese einmalige Chance nimmt die Gemeinde nun wahr und lässt die Köpfe rauchen. Zentrale Fragen wie „Wie definieren die KramsacherInnen ihr Zentrum oder muss einen Volksschule auf der bestehenden Fläche bleiben, weil es immer schon so war?“ werden hier erörtert. Jedenfalls ein spannender Prozess, zu dem auch die BürgerInnen bei Planungswerkstätten wieder eingeladen sind!

Am Foto sieht man die Architekten bei ihrem Spaziergang in Kramsach, um sich ein umfassendes Bild und einen ersten Eindruck über die Situation zu verschaffen.

preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image