Das Projekt

Der neue Kindergarten Pians bzw. das Haus der Kinder wurde im Herbst 2015 bezugsfertig. Bei der Umsetzung wurde der auf Basis der wichtigsten Parameter (raumordnerische, technische und finanzielle Machbarkeit) geeignetste Standort, also das Grundstück neben dem Gemeindeamt ausgewählt. Die Anforderungen für die Räumlichkeiten und der Platzbedarf wurde gemeinsam mit der Politik, der Bevölkerung, den Architekten und dem Pädagogischen MitarbeiterInnenstab geplant, bis hin zur Farbe des Bodens und der Möbel.

Großzügige, helle Räume im Haus der Kinder

preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image preloaded image